Jun 262013
 

Bürger sollen sich beteiligen, aber nachrangig?

In einer von der Tennet angebotenen Nachranganleihe, die als sogenannte Bürgeranleihe deklariert wird, sollen bevorzugte Zeichnungen für Bürger angeboten werden, die in der Nähe dieser Investitionsstandorte wohnen. Bevorzugt? Aber wofür – für mehr Sicherheit oder für mehr Risiko?

Für Investitionen in die Energiewende werden weitere Investitionen erforderlich. Schleswig-Holstein schafft neue Windenergieflächen. Der produzierte Windstrom soll von den Standorten in das öffentliche Netz eingespeist werden. Dafür wird eine Stromtrasse an der Westküste gebaut. Für diese Investitionen benötigt Tennet Geld. Die Regierung will sich nicht beteiligen.


In der Werbebroschüre von Tennet wird die Zeichnung der Nachranganleihe angeboten. Um die Einwerbung von Geldern wird Tennet durch verschiedene Politiker unterstützt. Die Werbebroschüre wirbt mit:

„Ihr Geld ist bei uns sicher“

Welche Punkte aktuelle Zeichner und zukünftige Käufer beachten sollten erfahren Sie auf der folgenden Webseite:

>>klicken Sie hier

Anstelle einer Beteiligung wird der Bürger zum Kreditgeber!

Wie ist Ihre Meinung zur Bürgerbeteiligung über eine Nachranganleihe?

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Comments links could be nofollow free.