Jun 262013
 

Bürger sollen sich beteiligen, aber nachrangig?

In einer von der Tennet angebotenen Nachranganleihe, die als sogenannte Bürgeranleihe deklariert wird, sollen bevorzugte Zeichnungen für Bürger angeboten werden, die in der Nähe dieser Investitionsstandorte wohnen. Bevorzugt? Aber wofür – für mehr Sicherheit oder für mehr Risiko?

Für Investitionen in die Energiewende werden weitere Investitionen erforderlich. Schleswig-Holstein schafft neue Windenergieflächen. Der produzierte Windstrom soll von den Standorten in das öffentliche Netz eingespeist werden. Dafür wird eine Stromtrasse an der Westküste gebaut. Für diese Investitionen benötigt Tennet Geld. Die Regierung will sich nicht beteiligen. Continue reading »